DSL-K√ľndigung: DSL-Vertrag einfach online k√ľndigen

Wir von DSL-Stadt.de bieten einen umfangreichen K√ľndigungsservice f√ľr die bekannten DSL- und Internetanbieter an. In unsere fertigen Formulare brauchen Sie lediglich Ihre Daten einzutragen und an die angegebene Adresse (Ihren Anbieter) zu schicken. Selbstverst√§ndlich haben wir auch allgemeine Tipps, Erl√§uterungen und Informationen rund um Vertragslaufzeiten, Fristen und M√∂glichkeiten der Rufnummernmitnahme.

Internet K√ľndigung

Wollen Sie k√ľndigen oder wechseln?

DSL k√ľndigen und Anbieter wechseln

Bevor Sie voreilig k√ľndigen, sollten Sie genau wissen, ob Sie den Internetanschluss beim Anbieter k√ľndigen oder zu einem anderen Internetanbieter wechseln m√∂chten.

DSL k√ľndigen

Sie wollen Ihren Vertrag komplett k√ľndigen, etwa weil Sie mit Ihrem Partner zusammenziehen oder kein Internet mehr brauchen, dann nutzen Sie unsere fertigen K√ľndigungsformulare zur DSL-K√ľndigung. Einfach Ausdrucken, ausf√ľllen und an den DSL- oder Kabelanbieter abschicken.

Anbieter wechseln

Ihr Anbieter ist zu teuer oder bieten keinen zufriedenstellenden Service an? Dann kommt f√ľr Sie ein Anbieterwechsel in Frage. F√ľr den¬†DSL-Wechsel¬†haben wir in den FAQ weitere Informationen. Ihr neuer Internetanbieter √ľbernimmt die K√ľndigung beim derzeitigen Provider.

Besonderheiten zur K√ľndigung bei DSL-Anbietern

Wer seinen DSL-Vertrag ordentlich und rechtzeitig k√ľndigen m√∂chte, sollte die genauen Fristen kennen. Wie lange ist die Mindestvertragslaufzeit? Um wie viele Monate verl√§ngert sich der Vertrag? Wann muss ich sp√§testens k√ľndigen?

AnbieterMindest-vertragslaufzeitK√ľndigungs-fristAutom. Verl√§ngerungMehr Infos

Telekom Logo

Telekom

12 bzw. 24 Monate1 Monat1 Monat

Vodafone DSL Logo

Vodafone DSL

24 Monate1 Monat1 Monat

1und1 Logo

1&1 DSL

1 Monat oder 24 Monate Monat1 Monat

o2 Logo

o2

1 bzw. 24 Monate1 Monat1 Monat

Congstar Logo

Congstar DSL

1 bzw. 24 Monate1 Monat1 Monat

TELE2 Logo

Tele 2

24 Monate1 Monat1 Monat

 

M-Net Speedtest Logo

M-Net DSL

24 Monate1 Monat1 Monat

Besonderheiten zur K√ľndigung bei Kabel-Internet-Anbietern

F√ľr Kabel-Internet- oder TV-Anbieter gelten √§hnliche Regelungen. Auch bei ihnen muss die K√ľndigungsfrist eingehalten werden, weil sich der Vertrag sonst automatisch verl√§ngert und erneut die Grundgeb√ľhr f√ľr ein Jahr oder l√§nger gezahlt werden muss.

11AnbieterMindest-vertragslaufzeitK√ľndigungs-fristAutom. Verl√§ngerungMehr Infos

Vodafone Kabel Logo

Vodafone Kabel

24 Monate1 Monat1 Monat

Unitymedia Logo

Unitymedia

12 Monate1 Monat1 Monat

PYUR Logo

PYUR

24 Monate1 Monat1 Monat

Nichts falsch machen: So k√ľndigen Sie richtig

Inhalt der K√ľndigung

Damit nichts schief l√§uft, sollten Sie einige Punkte beachten. So sollte Ihr K√ľndigungsschreiben mindestens Ihre¬†Anschrift, eine¬†Kundennummer bzw. Vertragsnummer, das aktuelle¬†Datum, das¬†K√ľndigungsdatum¬†und einen¬†K√ľndigungssatz¬†beinhalten. Letzterer sollte zum Ausdruck bringen, welche Leistung (z.B. Komplettanschluss, nur Internetanschluss) Sie k√ľndigen m√∂chten. Ganz wichtig ist auch die¬†Unterschrift des Vertragsinhabers¬†– erst mit ihr ist die K√ľndigung rechtswirksam. Sie wissen nicht genau wann der Vertrag endet? Dann schreiben Sie „zum n√§chstm√∂glichen Termin“.

K√ľndigung versenden – so verschicken Sie das K√ľndigungsschreiben

K√ľndigung per EinschreibenIn Foren lie√üt man immer wieder, dass trotz versendetem K√ľndigungsschreiben ein Internetanbieter behauptet keine erhalten zu haben. Haben Sie noch genug Zeit bist die K√ľndigungsfrist abl√§uft? Dann verschicken Sie Ihre K√ľndigung einfach als Briefsendung¬†per Post oder Fax. Erfolgt keine Reaktion / Antwort des Internetanbieters oder ist die Zeit knapp, empfiehlt es sich die K√ľndigung als Einschreiben zu versenden. In dem Fall gehen Sie auf Nummer sicher und erhalten einen Beleg √ľber den Eingang des Schreibens beim Internetanbieter. Dabei wird festgehalten, wann der Postbote die K√ľndigung in den Briefkasten zugestellt hat. Wer noch sicherer gehen will, verschickt¬†per Einschreiben mit R√ľckschein. Der Internetanbieter muss hierbei mit einer Unterschrift best√§tigen die Sendungen (Ihre K√ľndigung) angenommen zu haben. „Einschreiben R√ľckschein“ kostet bei der Post 3,85 Euro extra. Insgesamt fallen f√ľr den Versand des K√ľndigungsschreibens dann 0,58 Euro + 3,85 Euro = 4,43 Euro an.

Alle Angaben ohne Gew√§hr. Sollten Sie sich unsicher sein, kontaktieren Sie einen Anwalt. Er wird Sie rechtlich beraten und das weitere Vorgehen besprechen. Foto (K√ľndigung): ferkelraggae – Fotolia.com